Die aktuelle Braustätte ... "back to the roots" = Küche

Eine Wohnzimmerwand mal anders als sonst


Der alte Braukeller (das ehemalige B[r]auprojekt von X-mas 2014 bis Ostern 2015)


Nachdem die ersten Kochversuche auf der Terrasse stattfanden, mehr oder weniger dem Wetter und Temperaturen (und im Herbst zusätzlich auch dem Laub) ausgesetzt waren, gab es seit Weihnachten 2014 ein neues Projekt … der Brau-Raum im Keller.

After the first cooking experiments, which took place on the terrace , more or less the weather and temperatures ( and autumn additionally the leaves ) were exposed , since Christmas 2014 came a new project ... the brewing room in the cellar.

Ein Keller war zwar vorhanden, jedoch nie zum Ausbau vorgesehen (jedenfalls zum Zeitpunkt des Hausbau’s in den 70-er Jahren). Zum Glück habe ich aber bereits beim Heizungsneubau (vor ca. 10 Jahren) daran gedacht, dass ein warmer Keller, wenn auch „nur“ als Abstellraum genutzt, doch besser wäre - also Heizung schonmal vorhanden.

Our house has a cellar, but it was never intended to develop (at least at the time of the construction 's in the 70 -ies ). Luckily I built a heating in the cellar too when I put in a new heating ( about 10 years ago ). I thought that we need warm cellar , "only" used as a storeroom, but it would be better - so the heating was not the problem.

Tja, dieses Projekt war die Einrichtung eines ca. 8 qm Braukeller, verbunden mit einem ca. 10 qm Vorraum als Lager-/ Aufenthaltsraum, in dem man sich dann so richtig in der 20L-Klasse, aber eines Tages auch 50/70L-Klasse „austoben“ darf. Im Folgenden sind die einzelnen Arbeitsschritte der Entstehung zu sehen, die planmässig zum ersten Sud 2015 (Ostern) fertiggestellt wurden ... (aber wird man je fertig ?)

Well , this project was the establishment of about 8 square meters "brew cellar", connected to a 10 sqm entrance hall as a storage room / lobby , where you can work then really in the 20L - class , but one day in the 50 / 70L - Class. The individual steps of the formation can be seen, the schedule for the first brew 2015 ( Easter ) were completed ... ( but will we ever finish ? )

Schritt 1: Der Rohbau / the structural work


Schritt 2: Der Innenausbau / the interior finish



Schritt 3: Das Brau-Equipment / the new brew-equipment



Schritt 4: Der Vorraum / the lobby